17.01.2018

Business Forum Imaging 2018: Creating new realities

Im Vorfeld der photokina 2018 bietet das Business Forum Imaging Cologne 2018, das am 28. Februar und 1. März 2018 im Congress-Centrum Ost der Koelnmesse stattfindet, einen Ausblick auf die dynamische Entwicklung digitaler Imaging- Technologien und zukunftsweisende Marketingstrategien.

Mit dem Titel "Creating new realities" greift das Business Forum Imaging Cologne die Erweiterung des Imaging-Marktes auf. Kameras mit neuen Funktionen, innovative Aufnahmesysteme, Bearbeitungstechnologien bis zum Computer Generated Imaging und der Anwendung künstlicher Intelligenz bilden nicht nur die Grundlage für neue Einsatzgebiete in Robotics, Industrie und Gewerbe. Sie tragen auch dazu bei, dass Fotos und Videos für die Konsumenten zum wichtigsten Kommunikationsmittel geworden sind. Sie machen es außerdem möglich, faszinierende Bilderwelten zu gestalten und visuelle Inhalte durch die Kombination mit anderen Medien auf völlig neuartige Weise zu präsentieren und zu erleben.

Die neuen Technologien und das veränderte Verbraucherverhalten schaffen auch neue Realitäten im Handel. Sie stellen einerseits traditionelle Geschäftsmodelle in Frage, bieten aber auch neue Chancen für Unternehmen und Unternehmer, den Markt neu zu gestalten und ihrerseits neue Realitäten zu schaffen - bis zur Neuerfindung des Einzelhandels. Auf dem Business Forum Imaging Cologne werden unabhängige Experten, Top-Manager der Imaging-Branche, Bilddienstleister, Fachhändler und Anwender die Konsequenzen dieser Entwicklungen für das Imaging- Geschäft von heute und morgen diskutieren.

Koelnmesse - Global Competence in Digital Media, Entertainment and Mobility: Die Koelnmesse ist international führend in der Durchführung von Messen in den Branchen Digital Media, Entertainment und Mobility. Messen wie die photokina, dmexco, gamescom, INTERMOT und THE TIRE COLOGNE sind als weltweite Leitmessen etabliert und werden durch Zukunftsformate wie DIGILITY erweitert. Die Koelnmesse veranstaltet nicht nur in Köln, sondern rund um die Welt auch in anderen Wachstumsmärkten, z. B. in China, Singapur und Thailand, Messen in diesen Bereichen - mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Inhalten. Diese globalen Aktivitäten bieten den Kunden der Koelnmesse maßgeschneiderte Events in unterschiedlichen Märkten, die ein nachhaltiges und internationales Business garantieren.

Die nächsten Veranstaltungen:
THE TIRE COLOGNE, Köln, Deutschland, 29.5.-01.06.2018
INDICOM, Köln, Deutschland, 03.-04.07.2018 gamescom, Köln, Deutschland, 21.-25.08.2018

Anmerkung für die Redaktion:

Fotomaterial der Business Forum Imaging Cologne finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.bfi-photokina.de im Bereich "Presse". Presseinformationen finden Sie unter www.bfi-photokina.de/Presseinformation Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

Ihr Kontakt bei Rückfragen:

Judith Mader
Kommunikationsmanagerin

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-2486
Telefax: +49 221 821-3544
j.mader@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de

Downloads:

Business Forum Imaging 2018: Creating new realities

Dateityp: pdf
Größe: 169 KByte