Der Kongress für Wachstum in Imaging

„Memories, dynamics, innovations” - bereits der Titel des Business Forum Imaging Cologne 2016 nahm die Zukunft ins Visier. Denn der Foto- und Imaging-Markt wird immer größer! Heute wird nicht nur mehr fotografiert und gefilmt als je zuvor, es gibt auch immer mehr Möglichkeiten, mit Bildern zu kommunizieren, Erinnerungen mit anderen zu teilen und sie für immer zu bewahren. Die Bilder werden immer besser und 4K-Video hebt die Grenzen zwischen Foto und Bewegtbild auf.

Internationale Top-Manager der Imaging Industrie, Experten, Meinungsforscher, Einzelhändler, Dienstleister und Anwender haben am am 2. und 3. März 2016 im Kongress-Zentrum Nord der Koelnmesse diskutiert, welche neuen Perspektiven sich in diesem spannenden Markt eröffnen – und welche Produkte und Dienstleistungen die Kunden begeistern werden.

Das Business Forum Imaging wird veranstaltet von der Koelnmesse mit partnerschaftlicher Unterstützung durch den Photoindustrie-Verband und GfK Retail and Technology. Die Organisation liegt in den bewährten Händen der globalen Fachzeitschrift INTERNATIONAL CONTACT und des weltweiten Informationsdienstes Photo Imaging News aus den USA.

Schlussbericht BFI Cologne 2016

null

Memories, dynamic, innovations -
Lesen Sie hier den Schlussbericht der BFI Cologne 2016.

Lesen Sie den Schlussbericht

Silber-Sponsoren 2016