Der photokina Kongress für Imaging-Innovationen

Die photokina 2018 hat mit spannenden Neuheiten gezeigt, dass sie ihren Untertitel „Imaging Unlimited“ zu Recht trägt. Denn die Digitalisierung macht es tatsächlich möglich, über die bisherigen Grenzen des Sichtbaren hinauszugehen und Bilder einer ganz neuen Art aufzunehmen.

Das erweitert nicht nur die Möglichkeiten der klassischen Fotografie, sondern führt auch zu neuen Anwendungen für Imaging-Technologien, die durch Innovationen wie Sprachsteuerung und Künstliche Intelligenz unterstützt werden. Dadurch entstehen neue Märkte in Bereichen wie Sicherheit, dem smarten Zuhause oder dem autonomen Fahren ebenso wie neue Einsatzgebiete in Robotics, Industrie und Gewerbe.

Bildern kommt dabei eine immer größere Rolle als universales Kommunikationsmittel zu. Auf dem Business Forum Imaging Cologne werden unabhängige Experten, Top-Manager der Imaging-Branche, Fachhändler, Dienstleister und Anwender die Konsequenzen dieser Entwicklungen für das Imaging-Geschäft von heute und morgen diskutieren.

Als Partner unterstützen der Photoindustrie-Verband und GfK Retail und Technology die Veranstaltung. Organisiert wird die Konferenz wie bisher von der globalen Fachzeitschrift INTERNATIONAL CONTACT in Zusammenarbeit mit dem weltweiten Informationsdienst Photo Imaging News, USA.

Schlussbericht 2018

null

Rekordbeteiligung und ausgezeichnete Stimmung beim Business Forum Imaging Cologne 2018.

Lesen Sie den Schlussbericht (.pdf)

Silber-Sponsoren 2018