„Creating new realities“

Mit dem neuen Titel „Creating new realities“ greift das Business Forum Imaging Cologne die Erweiterung des Imaging-Marktes auf. Kameras mit neuen Funktionen, innovative Aufnahmegeräte, Bearbeitungstechnologien bis zum Computer Generated Imaging und der Anwendung künstlicher Intelligenz machen es möglich, faszinierende Bilderwelten zu schaffen und visuelle Inhalte durch die Kombination mit anderen Medien auf völlig neuartige Weise zu präsentieren und zu erleben. Dabei macht es die allgegenwärtige Vernetzung möglich, Fotos und Videos in hochwertige physische und digitale Bildprodukte zu verwandeln und mit Hilfe von Virtual, Mixed und Augmented Reality in neue Dimensionen visueller Kommunikation vorzustoßen.

Auf dem Business Forum Imaging Cologne können Fachhändler, Bilddienstleister, Fotografen, Videoproduzenten und Hersteller erfahren, wie die Branche von diesen dynamischen Entwicklungen profitieren kann und welche erfolgsversprechenden Geschäftsmodelle schon heute möglich sind.

Internationale Konferenz

Konferenz bfi

Internationale Konferenz: Top-Manager der Foto- und Imagingbranche und unabhängige Experten präsentieren neue Ideen und Geschäftmodelle. Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch (jeweils mit Simultanübersetzung).

Seien Sie mit dabei! (.pdf)

Sponsoren-Präsentation

Ausstellung bfi

Die Lobby des Congress-Centrum Ost wird während des Business Forums Imaging Cologne 2018 wieder zu einer Netzwerkzone, in der die Sponsoren der Veranstaltung ihre Innovationen und Dienstleistungen präsentieren.

Sponsoreneinladung (.pdf)

Network-Dinner

Networking Dinner BFI

Am 28. Februar lädt die photokina wieder zu einer Abendveranstaltung ein, bei der die Gelegenheit zum informellen Austausch zwischen Besuchern, Sponsoren und Referenten besteht.